• +++ News +++
    Vortrag auf dem 27. CM Forum über eine „Experimentelle Studie zur effizienteren Aussteuerung des POS-Auftritts“
    → weiter lesen...
  • +++ News +++
    Quo vadis Category Management?
    → weiter lesen...

» Vortrag auf dem 27. CM Forum über eine „Experimentelle Studie zur effizienteren Aussteuerung des POS-Auftritts“ «

Im Rahmen des 27. CM Forums am 25. April 2017 in Köln präsentierten Laura Müller (FrieslandCampina Deutschland) und Dr. Nadja Roßberg (plan + impuls) aktuelle Studienergebnisse über die Effizienz von POS-Materialien. In der Studie wurden verschiedenste POS-Aktivitäten getestet, die die Produktneueinführung von Landliebe Drinks in Deutschland flankierten.

Mit Hilfe eines experimentellen Ansatzes in realen Märkten und einer POS-Befragung konnten der Einfluss der POS-Maßnahmen auf den Abverkauf sowie die Wahrnehmung und Bewertung durch die Shopper quantifiziert werden.
Das Thema der Effizienzmessung von POS-Materialien traf offensichtlich den Nerv der Teilnehmenden und führte im Anschluss an die Präsentation zu regen Diskussionen.

Für weitere Informationen zur Studie wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Nadja Rossberg (n.rossberg@planundimpuls.de).

» Quo vadis Category Management? «

Vergangenes Jahr haben 189 Ansprechpartner aus Handels- und Industrieunternehmen verschiedener Branchen an der Online-Befragung „Quo vadis Category Management?“ teilgenommen.
Diese war ein Bestandteil der CM-Grundlagenstudie, welche Frau Andrea Stevens im Rahmen ihrer Masterarbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management und in Zusammenarbeit mit plan + impuls und GS1 Germany durchgeführt hat.

Im Rahmen der Studie konnten zahlreiche spannenden Fragen zum Thema CM beantwortet werden, u.a.:
Wie hat sich das Thema in den letzten Jahren verändert?
Was treibt das Thema CM?
Nimmt die Anzahl an kooperativen CM-Projekten zu oder ab?
Was sind aktuelle Trends im Category Management?

Wenden Sie sich für weitere Informationen zur Studie bitte an Herrn Alexander Ehrl (a.ehrl@planundimpuls.de)

Mehr dazu:
quo_vadis_category _management.pdf